Fallstudie

Fallstudie

Fallstudie

Pelt8 unterstützt Texaid bei der Rationalisierung der GRI-Berichterstattung und der Berechnung des CO2-Fußabdrucks

Pelt8 unterstützt Texaid bei der Rationalisierung der GRI-Berichterstattung und der Berechnung des CO2-Fußabdrucks

Pelt8 unterstützt Texaid bei der Rationalisierung der GRI-Berichterstattung und der Berechnung des CO2-Fußabdrucks

May 15, 2023

May 15, 2023

May 15, 2023


Über Texaid 

Das Kerngeschäftsmodell von Texaid basiert auf dem Kreislaufprinzip. Seit fast 50 Jahren ist das Unternehmen bestrebt, die Wirtschaftstätigkeit zu fördern und gleichzeitig soziale Verantwortung und ökologische Nachhaltigkeit zu wahren. Ihre Dienstleistungen sorgen dafür, dass wertvolle Rohstoffe verantwortungsvoll gesammelt, sortiert und recycelt werden. Texaid beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter an seinen Standorten in der Schweiz (Hauptsitz), Deutschland, Österreich, Spanien, Bulgarien, Ungarn und den USA. Jeden Tag nimmt Texaid seine Verantwortung gegenüber der Umwelt, den Menschen und der Gesellschaft wahr, indem sie Alttextilien im Textilkreislauf hält. 


Herausforderungen 

Das Nachhaltigkeitsteam von Texaid hatte sich zum Ziel gesetzt, ein zentrales Berichtssystem für die gruppenweite Nachhaltigkeitsberichterstattung einzurichten, um diese kontinuierlich weiterzuentwickeln. Zu diesem Zweck wurde eine erste Reihe wesentlicher Themen definiert, über die in Anlehnung an die GRI-Standards Bericht erstattet werden sollte, sowie ein Carbon Footprint berechnet. All dies sollte in eine Berichtslösung implementiert und digital erfasst werden. Dieser Schritt erforderte die Datenerfassung von 12 Monaten und 8 Organisationseinheiten zu einer breiten Palette von Themen.  

Gesucht wurde ein Lösungsanbieter, der sich schnell einarbeiten und bei der Koordinierung der Datenerfassung helfen konnte. 


Lösungen 

Wir waren in der Lage, Texaid umgehend in unsere Plattform einzubinden, Schulungen durchzuführen und die Berichtsstruktur einzurichten. Mithilfe der vorgefertigten Vorlagen von Pelt8 konnte Texaid die Zuständigkeiten für die von verschiedenen Standorten benötigten Datenpunkte festlegen und zuweisen. Wir fügten auch Emissionsfaktoren für wichtige Umweltindikatoren hinzu, um den CO2-Fußabdruck zu berechnen, während die Daten gesammelt wurden. In weniger als 1,5 Monaten haben wir den Bericht fertiggestellt, den Carbon Footprint berechnet und den Bericht veröffentlicht. 



Erreichte Kundenziele 

  • Berechnung von Scope 1, 2 & 3 (teilweise)  

  • Emissionen Sammlung von Daten über 8 Organisationseinheiten 

  • Implementierung eines wiederkehrenden Prozesses für die zukünftige Datenerfassung 

  • Erstellung und Export des GRI-Inhaltsindex 

  • Bereitstellung von Berichten für Tochtergesellschaften und Gruppen 


"Die Zusammenarbeit mit Pelt8 war wirklich effizient und reibungslos. Die Benutzer finden den Datenerfassungsprozess einfach und das Tool intuitiv. Pelt8 ist ein zuverlässiger Partner, der nach Möglichkeiten der Zusammenarbeit sucht und eine umfassende und flexible Softwarelösung anbietet."  

Jana Mikulasch, Nachhaltigkeitsspezialistin 



Ergebnis 

Der Nachhaltigkeitsbericht von Texaid ist seit Ende 2022 erhältlich, den direkten Zugang finden Sie hier.


Über Texaid 

Das Kerngeschäftsmodell von Texaid basiert auf dem Kreislaufprinzip. Seit fast 50 Jahren ist das Unternehmen bestrebt, die Wirtschaftstätigkeit zu fördern und gleichzeitig soziale Verantwortung und ökologische Nachhaltigkeit zu wahren. Ihre Dienstleistungen sorgen dafür, dass wertvolle Rohstoffe verantwortungsvoll gesammelt, sortiert und recycelt werden. Texaid beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter an seinen Standorten in der Schweiz (Hauptsitz), Deutschland, Österreich, Spanien, Bulgarien, Ungarn und den USA. Jeden Tag nimmt Texaid seine Verantwortung gegenüber der Umwelt, den Menschen und der Gesellschaft wahr, indem sie Alttextilien im Textilkreislauf hält. 


Herausforderungen 

Das Nachhaltigkeitsteam von Texaid hatte sich zum Ziel gesetzt, ein zentrales Berichtssystem für die gruppenweite Nachhaltigkeitsberichterstattung einzurichten, um diese kontinuierlich weiterzuentwickeln. Zu diesem Zweck wurde eine erste Reihe wesentlicher Themen definiert, über die in Anlehnung an die GRI-Standards Bericht erstattet werden sollte, sowie ein Carbon Footprint berechnet. All dies sollte in eine Berichtslösung implementiert und digital erfasst werden. Dieser Schritt erforderte die Datenerfassung von 12 Monaten und 8 Organisationseinheiten zu einer breiten Palette von Themen.  

Gesucht wurde ein Lösungsanbieter, der sich schnell einarbeiten und bei der Koordinierung der Datenerfassung helfen konnte. 


Lösungen 

Wir waren in der Lage, Texaid umgehend in unsere Plattform einzubinden, Schulungen durchzuführen und die Berichtsstruktur einzurichten. Mithilfe der vorgefertigten Vorlagen von Pelt8 konnte Texaid die Zuständigkeiten für die von verschiedenen Standorten benötigten Datenpunkte festlegen und zuweisen. Wir fügten auch Emissionsfaktoren für wichtige Umweltindikatoren hinzu, um den CO2-Fußabdruck zu berechnen, während die Daten gesammelt wurden. In weniger als 1,5 Monaten haben wir den Bericht fertiggestellt, den Carbon Footprint berechnet und den Bericht veröffentlicht. 



Erreichte Kundenziele 

  • Berechnung von Scope 1, 2 & 3 (teilweise)  

  • Emissionen Sammlung von Daten über 8 Organisationseinheiten 

  • Implementierung eines wiederkehrenden Prozesses für die zukünftige Datenerfassung 

  • Erstellung und Export des GRI-Inhaltsindex 

  • Bereitstellung von Berichten für Tochtergesellschaften und Gruppen 


"Die Zusammenarbeit mit Pelt8 war wirklich effizient und reibungslos. Die Benutzer finden den Datenerfassungsprozess einfach und das Tool intuitiv. Pelt8 ist ein zuverlässiger Partner, der nach Möglichkeiten der Zusammenarbeit sucht und eine umfassende und flexible Softwarelösung anbietet."  

Jana Mikulasch, Nachhaltigkeitsspezialistin 



Ergebnis 

Der Nachhaltigkeitsbericht von Texaid ist seit Ende 2022 erhältlich, den direkten Zugang finden Sie hier.


Über Texaid 

Das Kerngeschäftsmodell von Texaid basiert auf dem Kreislaufprinzip. Seit fast 50 Jahren ist das Unternehmen bestrebt, die Wirtschaftstätigkeit zu fördern und gleichzeitig soziale Verantwortung und ökologische Nachhaltigkeit zu wahren. Ihre Dienstleistungen sorgen dafür, dass wertvolle Rohstoffe verantwortungsvoll gesammelt, sortiert und recycelt werden. Texaid beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter an seinen Standorten in der Schweiz (Hauptsitz), Deutschland, Österreich, Spanien, Bulgarien, Ungarn und den USA. Jeden Tag nimmt Texaid seine Verantwortung gegenüber der Umwelt, den Menschen und der Gesellschaft wahr, indem sie Alttextilien im Textilkreislauf hält. 


Herausforderungen 

Das Nachhaltigkeitsteam von Texaid hatte sich zum Ziel gesetzt, ein zentrales Berichtssystem für die gruppenweite Nachhaltigkeitsberichterstattung einzurichten, um diese kontinuierlich weiterzuentwickeln. Zu diesem Zweck wurde eine erste Reihe wesentlicher Themen definiert, über die in Anlehnung an die GRI-Standards Bericht erstattet werden sollte, sowie ein Carbon Footprint berechnet. All dies sollte in eine Berichtslösung implementiert und digital erfasst werden. Dieser Schritt erforderte die Datenerfassung von 12 Monaten und 8 Organisationseinheiten zu einer breiten Palette von Themen.  

Gesucht wurde ein Lösungsanbieter, der sich schnell einarbeiten und bei der Koordinierung der Datenerfassung helfen konnte. 


Lösungen 

Wir waren in der Lage, Texaid umgehend in unsere Plattform einzubinden, Schulungen durchzuführen und die Berichtsstruktur einzurichten. Mithilfe der vorgefertigten Vorlagen von Pelt8 konnte Texaid die Zuständigkeiten für die von verschiedenen Standorten benötigten Datenpunkte festlegen und zuweisen. Wir fügten auch Emissionsfaktoren für wichtige Umweltindikatoren hinzu, um den CO2-Fußabdruck zu berechnen, während die Daten gesammelt wurden. In weniger als 1,5 Monaten haben wir den Bericht fertiggestellt, den Carbon Footprint berechnet und den Bericht veröffentlicht. 



Erreichte Kundenziele 

  • Berechnung von Scope 1, 2 & 3 (teilweise)  

  • Emissionen Sammlung von Daten über 8 Organisationseinheiten 

  • Implementierung eines wiederkehrenden Prozesses für die zukünftige Datenerfassung 

  • Erstellung und Export des GRI-Inhaltsindex 

  • Bereitstellung von Berichten für Tochtergesellschaften und Gruppen 


"Die Zusammenarbeit mit Pelt8 war wirklich effizient und reibungslos. Die Benutzer finden den Datenerfassungsprozess einfach und das Tool intuitiv. Pelt8 ist ein zuverlässiger Partner, der nach Möglichkeiten der Zusammenarbeit sucht und eine umfassende und flexible Softwarelösung anbietet."  

Jana Mikulasch, Nachhaltigkeitsspezialistin 



Ergebnis 

Der Nachhaltigkeitsbericht von Texaid ist seit Ende 2022 erhältlich, den direkten Zugang finden Sie hier.

See how this looks for your organisation and arrange a custom demo with us

See how this looks for your organisation and arrange a custom demo with us

See how this looks for your organisation and arrange a custom demo with us